Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen gelten für unsere Websites, Microsites, mobilen Versionen dieser Websites und mobilen Anwendungen (zusammen die „Website“), die diese Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung ausdrücklich übernehmen und anzeigen oder darauf verlinken. und die im Besitz von Aleva Stores, LLC, seinen Muttergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften, dem Eigentümer und Betreiber der Website ForYourLegs.com (gemeinsam das „Unternehmen“) sind und von diesen betrieben oder kontrolliert werden. Durch den Zugriff auf und die Nutzung der Website erkennen Sie (der „Benutzer“) diese Nutzungsbedingungen an und erklären sich damit einverstanden, diese zu akzeptieren und an sie gebunden zu sein.

Inhalt: Alle Website-Inhalte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle Texte, Grafiken, Audio-, Video-, Musik-, Symbol-, Bilder-, Hyperlinks-, Anzeigen-, Produkt-, HTML-Code- und Skript-Inhalte (gemeinsam der „Website-Inhalt“), sowie die Sammlung, Anordnung und Die Zusammenstellung des Website-Inhalts ist Eigentum des Unternehmens und seiner Sponsoren, Vertriebshändler oder Lizenzgeber und ist durch das Urheberrecht und andere US-amerikanische und internationale Gesetze und Verträge geschützt. Dem Nutzer werden keine Rechte, Titel oder Ansprüche an den Inhalten der Website gewährt, mit Ausnahme der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich dargelegten eingeschränkten Lizenz. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, den Website-Inhalt oder Teile davon zu verändern, zu veröffentlichen, zu übertragen, an der Übertragung oder dem Verkauf teilzunehmen, zu reproduzieren, daraus abgeleitete Werke zu erstellen, zu verteilen, aufzuführen, anzuzeigen, in eine Website zu integrieren oder in irgendeiner Weise zu verwerten die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Unternehmens.

Nutzung von Website-Inhalten: Die Website, einschließlich aller Website-Inhalte, wird Benutzern als Ressource zur Verfügung gestellt, um mehr über das Unternehmen und seine Produkte und Dienstleistungen zu erfahren. Vorbehaltlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird dem Benutzer hiermit eine nicht ausschließliche, nicht übertragbare, begrenzte und widerrufliche Lizenz für den Zugriff auf die Website und den Website-Inhalt und deren Nutzung für die eigenen Zwecke des Benutzers gewährt. Alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte bleiben dem Unternehmen und seinen Lizenzgebern vorbehalten. Diese eingeschränkte Lizenz kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

Warenzeichen: Alle Rechte an Marken, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken, Logos und/oder Handelsaufmachungen (gemeinsam „Marken“), die in der Website enthalten sind oder in Verbindung mit dieser verwendet werden, bleiben ausdrücklich dem Unternehmen und seinen Lizenzgebern vorbehalten. Die Marken und alle damit verbundenen Logos oder Bilder sind eingetragene und/oder gewohnheitsrechtliche Marken und durch US-amerikanische und internationale Gesetze und Verträge geschützt. Dem Nutzer wird im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen oder aufgrund der Nutzung der Website durch den Nutzer keine Lizenz in Bezug auf die Nutzung der Marken gewährt. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens oder des jeweiligen Rechteinhabers dürfen die Marken weder ganz noch teilweise kopiert, nachgeahmt oder verwendet werden.

Links: Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten, die nicht vom Unternehmen betrieben werden. Diese Links dienen der Benutzerfreundlichkeit und bedeuten in keiner Weise eine Billigung dieser Websites oder deren Inhalte. Der Zugriff auf solche verlinkten Websites erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers, und das Unternehmen übernimmt keine Haftung, die sich aus solchen Websites und/oder deren Inhalten ergibt oder damit in Zusammenhang steht, noch für etwaige Schäden oder Verluste, die durch oder durch verursacht oder angeblich verursacht wurden VERBINDUNG MIT DER NUTZUNG ODER VERTRAUEN AUF SOLCHE INHALTE ODER WAREN ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE AUF ODER ÜBER EINE SOLCHE WEBSITE VERFÜGBAR SIND.

Nutzerinformation: Einige Funktionen der Website erfordern möglicherweise die Übermittlung der vom Benutzer bereitgestellten Informationen („Benutzerinformationen“). Zu den Benutzerinformationen können unter anderem der Name, die Adresse, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer, die Zahlungsmethode, die Kreditkartennummer und Rechnungsinformationen eines Benutzers gehören. Der Benutzer verpflichtet sich, die auf der Website bereitgestellten Benutzerinformationen stets auf dem neuesten Stand zu halten und diese Informationen auf der Website bei Änderungen unverzüglich zu aktualisieren. Durch die Nutzung dieser Funktionalität stimmt der Benutzer der Übermittlung von Benutzerinformationen an das Unternehmen und/oder seine Vertreter zu und ermächtigt das Unternehmen und/oder seine Vertreter, diese Benutzerinformationen aufzuzeichnen, zu verarbeiten und zu speichern, soweit dies für die Funktionalität der Website erforderlich ist beschriebenen Zwecke Datenschutzrichtlinie, das durch bezugnahme hierin aufgenommen wird.

Online-Handel: Über die Website können Benutzer möglicherweise Einkäufe beim Unternehmen tätigen. Wenn ein Benutzer einen solchen Kauf über die Website tätigt, können alle Informationen, die das Unternehmen im Laufe eines solchen Kaufs vom Benutzer erhält, einschließlich Benutzerinformationen, sowohl vom Unternehmen als auch von den für solche Einkäufe eingesetzten Zahlungsabwicklungsunternehmen erfasst werden . Zahlungsabwicklungsunternehmen können Datenschutz- und Datenerfassungspraktiken anwenden, die sich von denen des Unternehmens unterscheiden. Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die unabhängigen Richtlinien der Zahlungsabwicklungsunternehmen. Bestimmte Benutzerkäufe unterliegen nicht nur diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sondern können auch zusätzlichen Geschäftsbedingungen des Zahlungsabwicklungsunternehmens unterliegen. Der Nutzer stellt das Unternehmen und dessen Zahlungsabwicklungsunternehmen hiermit von etwaigen Schäden frei, die dem Nutzer entstehen. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer, keine Ansprüche gegenüber dem Unternehmen oder seinem Zahlungsabwicklungsunternehmen geltend zu machen, die sich aus dem Kauf des Nutzers über die Website ergeben.

Benutzerinhalt: Auf der Website kann der Benutzer Fotos, Rezensionen, Videos oder andere Inhalte („Benutzerinhalte“) hochladen. Der Benutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Benutzerinhalte und die Folgen der Übermittlung und Veröffentlichung der Benutzerinhalte über die Website und zugehörige Unternehmensplattformen. Der Benutzer behält das Eigentum an allen Benutzerinhalten und gewährt dem Unternehmen hiermit ein nicht ausschließliches, gebührenfreies, übertragbares, weltweites Recht und eine Lizenz zur Nutzung, Reproduktion, Änderung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung, Übertragung, Verteilung und Anzeige des Benutzers Inhalte über die Website und zugehörige Unternehmensplattformen sowie für Geschäftszwecke des Unternehmens. Der Nutzer gewährt den anderen Nutzern der Website und zugehörigen Unternehmensplattformen außerdem eine nicht ausschließliche Lizenz für den Zugriff auf die Benutzerinhalte über die Website und die zugehörigen Unternehmensplattformen sowie für die Nutzung, Vervielfältigung, Verbreitung und Anzeige dieser Benutzerinhalte, soweit dies durch die Funktionalität gestattet ist hiervon und vorbehaltlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Benutzer gewährt dem Unternehmen das Recht, den Benutzer anhand seines Namens, seiner E-Mail-Adresse, seines Benutzernamens, seines Abbilds oder anderer identifizierender Informationen als Autor solcher Benutzerinhalte zu identifizieren, und der Benutzer erkennt an, dass das Unternehmen das Recht dazu hat, jedoch nicht dazu verpflichtet ist , solche Benutzerinhalte zu verwenden, und dass das Unternehmen die Verwendung dieser Benutzerinhalte jederzeit und aus beliebigem Grund einstellen kann. Der Nutzer verpflichtet sich, über die Website keine Inhalte oder Materialien einzureichen, hochzuladen oder anderweitig verfügbar zu machen, (i) die rechtswidrig, bedrohlich, beleidigend, belästigend, verleumderisch, verleumderisch, obszön, vulgär, gotteslästerlich, für Dritte schädlich sind oder die die Privatsphäre einer anderen Person verletzen, die Begehung oder Verschleierung einer Straftat fördern oder anderweitig anstößig sein; (ii) das Urheberrecht oder andere geistige Eigentumsrechte Dritter verletzen; oder (iii) in Bezug auf die der Benutzer nicht über die erforderlichen Rechte verfügt, solche Inhalte oder Materialien zu übertragen und zu veröffentlichen oder dem Unternehmen die Lizenz zur Nutzung dieser Inhalte oder Materialien wie hier beschrieben zu erteilen. Der Benutzer erkennt an, dass das Unternehmen nicht verpflichtet ist, an die Website übermittelte Benutzerinhalte zu überwachen oder zu prüfen, dass das Unternehmen jedoch das Recht (jedoch nicht die Pflicht) hat, Benutzerinhalte, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, abzulehnen, zu entfernen oder zu löschen das ist ansonsten zu beanstanden.

Inhalte Dritter: Der Benutzer versteht und stimmt zu, dass das Unternehmen keine Kontrolle über die von anderen Benutzern auf der Website bereitgestellten Inhalte hat und nicht für diese verantwortlich ist. Die Nutzung der in solchen Inhalten Dritter enthaltenen Informationen oder das Vertrauen darauf durch den Benutzer erfolgt auf eigenes Risiko des Benutzers. Unter keinen Umständen haftet das Unternehmen für solche Inhalte Dritter oder für Verluste oder Schäden, die sich aus der Nutzung oder dem Vertrauen des Nutzers auf solche Inhalte Dritter ergeben.

Akzeptable Verwendung: Die zulässige Nutzung der Website und des Website-Inhalts durch den Benutzer ist auf die Standardfunktionalität der Website beschränkt. In keinem Fall darf die Website in einer Weise genutzt werden, die (i) rechtswidrig, betrügerisch oder täuschend ist, (ii) belästigt, missbraucht, verfolgt, bedroht, diffamiert oder auf andere Weise die Rechte Dritter (einschließlich, ohne) verletzt Einschränkung, Veröffentlichungsrechte oder andere Eigentumsrechte), (iii) Technologien oder andere vom Unternehmen nicht autorisierte Mittel für den Zugriff auf Website-Inhalte verwendet, (iv) versucht, Viren oder andere Computercodes, Dateien oder Programme einzuschleusen, die unterbrechen oder zerstören oder die Funktionalität von Computersoftware, Hardware oder Telekommunikationsgeräten einschränken, (v) Versuche, sich unbefugten Zugriff auf die Systeme oder Benutzerkonten des Unternehmens zu verschaffen, (vi) Verhalten fördern, das eine Straftat darstellen würde oder eine zivilrechtliche Haftung nach sich zieht, ( vii) versucht, die Server oder Netzwerke des Unternehmens zu beschädigen, zu deaktivieren oder zu überlasten, oder (viii) die geltenden Bedingungen Dritter nicht einzuhalten. Der Benutzer muss bei der Nutzung der Website jederzeit alle geltenden Nutzungsbedingungen Dritter (z. B. Nutzungsbedingungen von Mobilfunkanbietern) einhalten. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die dem Benutzer im Rahmen dieser Vereinbarung gewährte Lizenz zu kündigen und/oder rechtliche Schritte gegen den Benutzer einzuleiten, wenn der Benutzer sich an Folgendem beteiligt oder das Unternehmen begründeten Anlass zu der Annahme hat, dass der Benutzer daran beteiligt ist oder sich an Folgendem beteiligt: Nutzung, die gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. Das Versäumnis oder die Verzögerung des Unternehmens, solche Maßnahmen zu ergreifen, stellt keinen Verzicht auf seine Rechte zur Durchsetzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar. Produktinformationen: Das Unternehmen ist bestrebt, die Produktbeschreibungen, Preise und Verfügbarkeit auf der Website so genau wie möglich zu gestalten. Sofern auf der Website nicht ausdrücklich schriftlich anders angegeben, übernimmt das Unternehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass Produktbeschreibungen oder Website-Inhalte korrekt, vollständig, zuverlässig, aktuell oder fehlerfrei sind. Von Zeit zu Zeit kann die Website Tippfehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preise und Verfügbarkeit enthalten. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den Preis, die Beschreibung und/oder die Verfügbarkeit von Produkten ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Darüber hinaus behält sich das Unternehmen das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung die Bestellmenge für jedes Produkt zu begrenzen und/oder jedem Kunden die Dienstleistung zu verweigern. Obwohl das Unternehmen alle Anstrengungen unternimmt, um seine Produkte auf der Website so genau wie möglich darzustellen, hängt das tatsächliche Bild, das der Benutzer sieht, von vielen Faktoren ab, einschließlich der Computer-, Monitor- und/oder Auflösungseinstellungen des Benutzers, und das Unternehmen kann dies nicht garantieren Bilder werden genau angezeigt. Die Aufnahme von Produkten auf der Website impliziert oder garantiert nicht, dass diese Produkte zu einem bestimmten Zeitpunkt verfügbar sind. Für den Fall, dass ein Produkt einen falschen Preis hat und der korrekte Preis höher ist als der auf der Website angezeigte Preis, kann das Unternehmen entweder (i) den Benutzer vor dem Versand des Produkts kontaktieren, um ihn über den korrekten Preis zu informieren, oder (ii) stornieren die Bestellung zurücknehmen und den Benutzer über die Stornierung informieren. Benutzer können Produkte gemäß den Rückgaberichtlinien des Unternehmens zurückgeben, die hierin durch Bezugnahme aufgenommen werden.

Teilnahmeberechtigung; Zuständigkeit: Der Benutzer sichert zu und gewährleistet, dass (i) er mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig und in der Lage ist, diese Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und sich an die Bedingungen dieser Bedingungen zu halten; (ii) der Benutzer seinen Sitz nicht in einem Land hat, das einem Embargo der US-Regierung unterliegt oder das von der US-Regierung als „Terrorismusunterstützungsland“ ausgewiesen wurde, und (iii) der Benutzer nicht auf einer Liste der US-Regierung aufgeführt ist von verbotenen oder eingeschränkten Parteien. Die Website ist nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt. Das Unternehmen stellt die Website zur Nutzung in den Vereinigten Staaten von Amerika bereit. Das Unternehmen gewährleistet nicht, dass die Website in anderen Gerichtsbarkeiten verfügbar oder für die Nutzung geeignet ist. Jeglicher Zugriff auf oder die Nutzung der Website aus anderen Gerichtsbarkeiten erfolgt auf eigenes Risiko des Benutzers und der Benutzer ist für die Einhaltung aller geltenden lokalen Gesetze verantwortlich.

Haftungsausschluss: DAS UNTERNEHMEN UND SEINE LIZENZGEBER ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG ODER GARANTIE FÜR DIE RICHTIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT DES WEBSITE-INHALTS UND GEBEN AUCH NICHT ZU, DASS DIE WEBSITE ODER DER WEBSITE-INHALT FEHLERFREI IST ODER UNTERBRECHUNGSFREI FUNKTIONIEREN KANN. DIE WEBSITE WIRD „WIE BESEHEN“ UND „WIE VERFÜGBAR“ UND OHNE GEWÄHRLEISTUNG JEGLICHER ART BEREITGESTELLT. IM GRÖSSTMÖGLICHEN NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIGEN UMFANG WERDEN HIERMIT ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF STILLSCHWEIGENDE, AUSGESCHLOSSEN GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, TITEL UND NICHTVERLETZUNG.

Haftungsbeschränkung: Die Nutzung der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. SOWEIT NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG, SIND DAS UNTERNEHMEN UND SEINE LIZENZGEBER NICHT HAFTBAR FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, FOLGE- ODER STRAFSCHÄDEN, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT Folgendem ergeben: (I) NUTZUNG ODER MISSBRAUCH DER WEBSITE ODER DER WEBSITEN INHALT; (II) Unfähigkeit, auf die Website oder den Inhalt der Website zuzugreifen oder diese zu nutzen; (III) JEGLICHER VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG VON DATEN ODER INFORMATIONEN, DIE ÜBER DIE WEBSITE ÜBERMITTELT WERDEN; (IV) JEGLICHE KOMMUNIKATIONEN ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE VOM UNTERNEHMEN ÜBER DIE WEBSITE BEREITGESTELLT ODER VON DEM UNTERNEHMEN ANGEFORDERT WERDEN; ODER (V) Personenschäden (einschließlich Tod) oder Sachschäden, die sich aus dem Zugriff auf oder der Nutzung der Website ergeben. DIE VORSTEHENDEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GELTEN UNABHÄNGIG DAVON, WENN DER ANSPRUCH AUF EINER GEWÄHRLEISTUNG, EINEM VERTRAG, EINER HANDLUNG ODER EINER ANDEREN RECHTSTHEORIE BERUHT UND UNABHÄNGIG DAVON, OB DAS UNTERNEHMEN ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT IST ODER NICHT.

Entschädigung: Auf Anfrage des Unternehmens verpflichtet sich der Benutzer, das Unternehmen und seine Mitarbeiter, Auftragnehmer, leitenden Angestellten, Direktoren und Lizenzgeber von allen Ansprüchen, Klagen, Forderungen, Schäden, Verbindlichkeiten, Verlusten, Kosten und Ausgaben freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten (einschließlich angemessener Anwaltskosten), die sich ergeben aus: (i) der Nutzung oder dem Missbrauch der Website durch den Benutzer; (ii) der Verstoß des Benutzers gegen diese Nutzungsbedingungen; (iii) die Verletzung von Rechten Dritter durch den Benutzer, insbesondere Urheberrechte, Eigentumsrechte oder Datenschutzrechte; oder (iv) jegliche Behauptung, dass der Benutzerinhalt zu einem Schaden bei einem Dritten geführt hat. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle in allen Angelegenheiten zu übernehmen, die ansonsten einer Entschädigung durch den Benutzer unterliegen. In diesem Fall wird der Benutzer mit dem Unternehmen bei der Geltendmachung aller verfügbaren Verteidigungsmöglichkeiten zusammenarbeiten.

Änderungen an der Website: Das Unternehmen kann jederzeit und ohne Benachrichtigung des Benutzers die Website oder deren Merkmale oder Funktionen ändern oder modifizieren oder die Website aussetzen oder einstellen oder die Unterstützung der Website oder eines Aspekts davon einstellen. Eine solche Kündigung, Änderung, Aussetzung oder Einstellung erfolgt ohne Haftung gegenüber dem Nutzer.

Änderungen der Bedingungen; Aktualisierung: Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und nach eigenem Ermessen zu ändern, indem es diese Nutzungsbedingungen innerhalb der Website ändert. Die fortgesetzte Nutzung der Website durch den Benutzer, nachdem solche Änderungen dieser Nutzungsbedingungen über die Website verfügbar gemacht wurden, stellt die Zustimmung des Benutzers zu diesen Änderungen dar. Diese Nutzungsbedingungen regeln alle Aktualisierungen, Ergänzungen oder Ersetzungen der Website, es sei denn, im Zusammenhang mit solchen Aktualisierungen, Ergänzungen oder Ersetzungen werden gesonderte Bedingungen bereitgestellt. In diesem Fall gelten diese gesonderten Bedingungen.

Anwendbares Recht: Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen des Bundesstaates Michigan und den geltenden Bundesgesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika, unter Ausschluss der Grundsätze des Kollisionsrechts. Der Benutzer stimmt unwiderruflich der ausschließlichen Zuständigkeit der Bundes- und Landesgerichte in Oakland County, Michigan, USA, für die Zwecke aller rechtlichen Schritte zu, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen oder der Nutzung der Website ergeben oder damit in Zusammenhang stehen.

Vereinbarung zur Schiedsgerichtsbarkeit: Alle zivilrechtlichen Klagen, Ansprüche, Streitigkeiten oder Verfahren, die sich aus dem Zugriff auf oder der Nutzung der Website ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, werden ausschließlich durch ein endgültiges und verbindliches Schiedsverfahren vor einem einzelnen Schiedsrichter und nicht vor Gericht gelöst. Der Schlichter und nicht ein Bundes-, Landes- oder Kommunalgericht oder eine Behörde hat die ausschließliche Befugnis, etwaige Streitigkeiten, die sich aus dem Zugriff auf oder der Nutzung der Website ergeben, beizulegen und jeden Teil dieser Bedingungen zu schlichten, einschließlich etwaiger Ansprüche, die alle oder einzelne davon betreffen Teile dieses Abschnitts oder dieser Bedingungen sind ungültig oder anfechtbar. Das Schiedsverfahren wird von der American Arbitration Association (die „AAA“) ausschließlich in Oakland County, Michigan, gemäß den in diesem Abschnitt geänderten Regeln und Verfahren der AAA durchgeführt. Die Regeln der AAA sind unter www.adr.org verfügbar. Ein Formular zur Einleitung eines Schlichtungsverfahrens ist auf der Website der AAA verfügbar unter http://www.adr.org.

Sie und wir wählen den Schiedsrichter aus. Wenn Sie und wir innerhalb von 30 Tagen nach Zustellung der Schiedsmitteilung keine Einigung über die Auswahl des Schiedsrichters erzielen können, wählt die AAA den Schiedsrichter aus. Das Schiedsverfahren beginnt erst, wenn die Partei, die ein Schiedsverfahren beantragt, beim Schiedsrichter 930,00 CHF US-Dollar für die Honorare und Kosten des Schiedsrichters hinterlegt hat. Die Partei, die ein Schiedsverfahren beantragt, wird die Beträge vorschießen, die der Schiedsrichter von Zeit zu Zeit zur Zahlung seiner Honorare und Kosten benötigt, bis die siegreiche Partei ermittelt ist oder die Parteien sich schriftlich auf eine alternative Aufteilung der Gebühren und Kosten geeinigt haben.

Der Schiedsrichter entscheidet über den Inhalt aller Ansprüche ausschließlich in Übereinstimmung mit den Gesetzen des Bundesstaates Michigan, einschließlich der anerkannten Grundsätze der Billigkeit, und wird alle gesetzlich anerkannten Privilegienansprüche anerkennen. Der Schiedsrichter ist nicht an Entscheidungen in früheren Schlichtungsverfahren gebunden, an denen unsere anderen Benutzer beteiligt sind, sondern ist an Entscheidungen in früheren Schlichtungsverfahren, an denen derselbe Benutzer beteiligt ist, gebunden, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist. Das Urteil über einen vom Schiedsrichter erlassenen Schiedsspruch ist für Sie und uns sowie Ihre und unsere jeweiligen Verwalter, Testamentsvollstrecker, gesetzlichen Vertreter, Nachfolger und Zessionare endgültig, bindend und schlüssig und kann nur bei den für Oakland County zuständigen Landes- oder Bundesgerichten eingereicht werden , Michigan.

Verbot von Sammel- und Verbandsklagen und nicht individualisierten Rechtsbehelfen: JEDER VON UNS KANN ANSPRÜCHE GEGEN DEN ANDEREN NUR AUF INDIVIDUELLER BASIS UND NICHT IM RAHMEN EINER ANGEBLICHEN SAMMEL- ODER VERBANDSKLAGE ODER EINES VERFAHRENS GELTEND MACHEN. SOFERN SIE UND WIR NICHTS ANDERES SCHRIFTLICH VEREINBAREN, DARF DER SCHIEDSRICHTER DIE ANSPRÜCHE VON MEHR ALS EINER PERSON ODER PARTEI NICHT KONSOLIDIEREN ODER VERBINDEN UND DARF IN KEINER ANDEREN FORM DEN VORSITZ IN EINEM KONSOLIDIERTEN VERFAHREN, EINEM REPRÄSENTATIVEN VERFAHREN ODER EINEM SAMMELVERFAHREN LEITEN. DER SCHIEDSRICHTER KANN RECHTSHILFE (EINSCHLIESSLICH GELD-, UNTERLASSUNGS- UND FESTSTELLUNGSKLAGE) NUR ZUGUNSTEN DER EINZELNEN PARTEI GEWÄHREN, DIE RECHTSHILFE BEANTRAGT, UND NUR IN DEM UMFANG, DER ERFORDERLICH IST, UM RECHTSHILFE ZU GEWÄHREN, DIE AUFGRUND DER EINZELNEN ANSPRÜCHE DIESER PARTEI ERFORDERLICH IST. EINE GEWÄHRTE ERLEICHTERUNG KANN KEINE AUSWIRKUNGEN AUF ANDERE BENUTZER HABEN.

Rechtlicher Hinweis Für Einwohner Von New Jersey: Gemäß dem New Jersey Truth-in-Consumer Contract, Warranty and Notice ACT („TCCWNA“), NJSA 56:12-14 ff., dürfen Verbrauchern kein schriftlicher Vertrag angeboten werden, der eine Bestimmung enthält, die gegen ein klar festgelegtes Rechtsrecht verstößt eines Verbrauchers oder die Verantwortung eines Verkäufers, wie durch staatliche oder bundesstaatliche Gesetze festgelegt. Darüber hinaus darf gemäß TCCWNA in keinem Verbrauchervertrag festgelegt werden, dass eine seiner Bestimmungen in einigen Gerichtsbarkeiten ungültig, nicht durchsetzbar oder nicht anwendbar ist oder sein könnte, ohne anzugeben, welche Bestimmungen in New Jersey ungültig, nicht durchsetzbar oder nicht anwendbar sind oder nicht. Daher gelten die folgenden Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen nicht für Einwohner von New Jersey: (1) Die Bestimmungen zur Beschränkung der Haftung des Unternehmens für Verluste oder Schäden gelten nicht für Einwohner von New Jersey, soweit das Unternehmen fahrlässig gehandelt hat oder hat seine Pflicht verletzt hat; (2) Die Bestimmungen über den Ausschluss oder die Beschränkung bestimmter Schadensersatzansprüche gelten nicht für Einwohner von New Jersey in Bezug auf Strafschadenersatz, Datenverlust und Verlust oder Beschädigung von Eigentum. und (3) die Bestimmungen bezüglich der Entschädigung durch Sie gelten nicht für Einwohner von New Jersey, es sei denn, Sie haben fahrlässig gehandelt oder gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen.

Urheberrechtsgesetz Zum Digitalen Jahrtausend: Wenn Sie Urheberrechtsinhaber oder dessen Vertreter sind und glauben, dass Inhalte Ihre Urheberrechte verletzen, können Sie eine Benachrichtigung gemäß dem Digital Millennium Copyright Act („DMCA“) einreichen, indem Sie dem DMCA-Vertreter des Unternehmens die folgenden Informationen schriftlich übermitteln ( Weitere Einzelheiten finden Sie in 17 USC 512(c)(3).
  • Eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird;
  • Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werks, von dem behauptet wird, dass es verletzt wurde, oder, wenn mehrere urheberrechtlich geschützte Werke auf einer einzelnen Online-Site von einer einzigen Benachrichtigung abgedeckt werden, eine repräsentative Liste dieser Werke auf dieser Site;
  • Identifizierung des Materials, von dem behauptet wird, dass es rechtsverletzend ist oder das Gegenstand rechtsverletzender Aktivitäten ist, und das entfernt oder der Zugriff darauf gesperrt werden soll, sowie ausreichende Informationen, die es dem Dienstanbieter ermöglichen, das Material zu lokalisieren;
  • Ausreichende Informationen, die es dem Dienstanbieter ermöglichen, Sie zu kontaktieren, z. B. eine Adresse, Telefonnummer und, falls verfügbar, eine E-Mail;
  • Eine Erklärung, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Weise nicht durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Vertreter oder das Gesetz genehmigt ist; Und
  • Eine Erklärung, dass die Informationen in der Benachrichtigung korrekt sind und dass Sie unter Strafe des Meineids befugt sind, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wurde.
Sie können Urheberrechtsverletzungsbenachrichtigungen an den DMCA-Agenten des Unternehmens unter senden copyright@alevastores.com. Sie erkennen an, dass Ihre DMCA-Mitteilung möglicherweise ungültig ist, wenn Sie nicht alle oben aufgeführten Anforderungen erfüllen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Inhalt, der von der Website entfernt wurde (oder auf den der Zugriff gesperrt wurde), keinen Verstoß darstellt oder dass Sie die Genehmigung des Urheberrechtsinhabers, des Vertreters des Urheberrechtsinhabers oder gemäß dem Gesetz haben, die Inhalte zu veröffentlichen und zu verwenden Material in Ihren Inhalten enthalten, können Sie eine Gegendarstellung mit den folgenden Informationen an den DMCA-Agenten senden:
  • Ihre physische oder elektronische Signatur;
  • Identifizierung des Inhalts, der entfernt wurde oder auf den der Zugriff gesperrt wurde, und des Ortes, an dem der Inhalt erschien, bevor er entfernt oder gesperrt wurde;
  • Eine Erklärung, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass der Inhalt aufgrund eines Fehlers oder einer falschen Identifizierung des Inhalts entfernt oder deaktiviert wurde; Und
  • Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, eine Erklärung, dass Sie der Zuständigkeit des Bundesgerichts in Oakland County, Michigan, zustimmen und eine Erklärung, dass Sie die Zustellung der Klage von der Person akzeptieren, die den Beschuldigten benachrichtigt hat Verstoß.

Wenn der DMCA-Agent eine Gegendarstellung erhält, kann das Unternehmen eine Kopie der Gegendarstellung an die ursprüngliche beschwerdeführende Partei senden und diese Person darüber informieren, dass es den entfernten Inhalt ersetzen oder die Deaktivierung innerhalb von 10 Werktagen einstellen kann. Sofern der Urheberrechtsinhaber keine Klage auf gerichtliche Anordnung gegen den Inhaltsanbieter oder Benutzer einreicht, kann der entfernte Inhalt nach Erhalt der Gegendarstellung nach alleinigem Ermessen des Unternehmens ersetzt oder der Zugriff darauf wiederhergestellt werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den mobilen Nachrichtendienst von FORYOURLEGS

Letzte aktualisierung: 15.02.2022

Der mobile Nachrichtendienst FORYOURLEGS (der „Dienst“) wird von Aleva Stores („Aleva Stores“, „wir“ oder „uns“) betrieben. Durch Ihre Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Mobilfunkbedingungen“) einverstanden. Wir können den Dienst oder seine Funktionen ohne Vorankündigung ändern oder kündigen. Soweit gesetzlich zulässig, können wir diese Mobilfunkbedingungen auch jederzeit ändern, und Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach dem Datum des Inkrafttretens solcher Änderungen stellt Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen dar.

Indem Sie dem SMS-/Textnachrichtendienst von Aleva Stores zustimmen, erklären Sie sich damit einverstanden, über Ihren Mobilfunkanbieter wiederkehrende SMS-/Textnachrichten von und im Namen von Aleva Stores an die von Ihnen angegebene Mobiltelefonnummer zu erhalten, auch wenn Ihre Mobiltelefonnummer in einem Bundesstaat oder Bundesland registriert ist Liste „Nicht anrufen“. Textnachrichten können über ein automatisches Telefonwahlsystem oder eine andere Technologie gesendet werden. Dienstbezogene Nachrichten können Aktualisierungen, Warnungen und Informationen umfassen (z. B. Bestellaktualisierungen, Kontowarnungen usw.). Werbebotschaften können Werbeaktionen, Sonderangebote und andere Marketingangebote (z. B. Warenkorberinnerungen) umfassen.

Sie verstehen, dass Sie sich nicht für dieses Programm anmelden müssen, um Einkäufe zu tätigen, und dass Ihre Zustimmung keine Voraussetzung für einen Kauf bei Aleva Stores ist. Ihre Teilnahme an diesem Programm ist völlig freiwillig.

Wir erheben für den Dienst keine Gebühren, Sie sind jedoch für alle von Ihrem Mobilfunkanbieter erhobenen Kosten und Gebühren im Zusammenhang mit Textnachrichten verantwortlich. Die Häufigkeit der Nachrichten variiert. Es können Nachrichten- und Datentarife anfallen. Überprüfen Sie Ihren Mobilfunktarif und wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Mobilfunkanbieter. Sie tragen die alleinige Verantwortung für alle Gebühren im Zusammenhang mit SMS/Textnachrichten, einschließlich der Gebühren Ihres Mobilfunkanbieters.

Sie können den Dienst jederzeit abbestellen. Senden Sie den einzelnen Schlüsselwortbefehl STOP per SMS an 877-492-1766 Oder klicken Sie in einer Textnachricht auf den Link zum Abbestellen (sofern verfügbar), um den Vorgang abzubrechen. Sie erhalten einmalig eine Bestätigungs-SMS für die Abmeldung. Es werden keine weiteren Nachrichten an Ihr Mobilgerät gesendet, es sei denn, Sie haben dies veranlasst. Wenn Sie andere mobile Nachrichtenprogramme von Aleva Stores abonniert haben und kündigen möchten, sofern das geltende Recht nichts anderes vorschreibt, müssen Sie sich separat von diesen Programmen abmelden, indem Sie den Anweisungen in den jeweiligen mobilen Nutzungsbedingungen folgen. Wenn Sie Serviceunterstützung oder Hilfe benötigen, senden Sie eine SMS mit HELP an 877-492-1766 oder e-mail support@foryourlegs.com.

Wir können jederzeit alle Kurzcodes oder Telefonnummern ändern, die wir für den Betrieb des Dienstes verwenden, und werden Sie über diese Änderungen informieren. Sie erkennen an, dass Nachrichten, einschließlich aller STOP- oder HILFE-Anfragen, die Sie an eine von uns geänderte Kurzwahlnummer oder Telefonnummer senden, möglicherweise nicht empfangen werden und wir nicht dafür verantwortlich sind, in solchen Nachrichten gestellte Anfragen zu berücksichtigen.

Die vom Dienst unterstützten Mobilfunkanbieter haften nicht für verspätete oder nicht zugestellte Nachrichten. Sie erklären sich damit einverstanden, uns eine gültige Mobiltelefonnummer mitzuteilen. Wenn Sie eine neue Mobiltelefonnummer erhalten, müssen Sie sich mit Ihrer neuen Nummer für das Programm anmelden.

Soweit gesetzlich zulässig, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir nicht für die fehlgeschlagene, verzögerte oder fehlgeleitete Zustellung von über den Dienst gesendeten Informationen, für Fehler in diesen Informationen und/oder für Maßnahmen, die Sie möglicherweise ergreifen oder nicht ergreifen, haftbar gemacht werden Vertrauen auf die Informationen oder den Dienst.

Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre. Um zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen und verwenden, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt: Bei Fragen, Beschwerden oder Ansprüchen bezüglich der Website können Sie sich telefonisch unter 1-888-465-1048 oder per E-Mail an unsere Kundendienstabteilung wenden support@foryourlegs.com.