Unelastische Kompressionsbandagen

Kompressionsbandagen sind Kurzzugbandagen, die sich eng um den Unterschenkel oder den unteren Unterarm legen. Sie sind so konzipiert, dass sie eng anliegen, reduzieren Schwellungen und erhöhen die Durchblutung, aber die angewandte Kompression ist etwas anders als bei Socken mit abgestufter Kompression. Kompressionswickel gelten dynamisch Kompression an der Extremität statt statisch Kompression (herkömmliche Kompressionsstrümpfe). Das bedeutet, dass die Kompression am stärksten ist, wenn Sie sich bewegen, und am leichtesten, wenn Sie sich hinlegen oder ausruhen. Dadurch können sie nachts sicher getragen werden - oder sogar 24 Stunden am Tag. Darüber hinaus sind diese eine hervorragende Alternative für diejenigen, die mit dem Anlegen von Kompressionsstrümpfen zu kämpfen haben, da das Klettsystem viel einfacher anzubringen ist.
Verfeinern durch: