JOBST ® ActiveWear Kniestrümpfe 30-40 mmHg

Artikelnummer: 110051
JOBST ® ActiveWear 30-40 mmHg Kniestrümpfe, Weiß
JOBST ® ActiveWear 30-40 mmHg Kniestrümpfe, Schwarz
JOBST ® ActiveWear 30-40 mmHg Kniestrümpfe, Jeansblau
JOBST ® ActiveWear 30-40 mmHg Kniestrümpfe, Stahlgrau
JOBST ® ActiveWear 30-40 mmHg Kniestrümpfe

JOBST ® ActiveWear Kniestrümpfe 30-40 mmHg

Artikelnummer: 110051


Regulärer Preis 83,00 CHF Verkaufspreis 67,00 CHF Sparen Sie 20 %
/
30-40 mmHg: Diese Socken werden häufig verschrieben, um mittelschwere bis schwere Ödeme, Krampfadern und tiefe Venenthrombosen zu lindern. Sie werden auch zur Postsklerotherapie und zur Heilung aktiver venöser Stauungsgeschwüre verschrieben. Diese Kompression sollte nur unter ärztlicher Aufsicht getragen werden.
Größe
Farbe
Versand an der Kasse berechnet.

Diese kniehohen ActiveWear-Socken bieten ein hervorragendes Feuchtigkeitsmanagement und eine unglaubliche Weichheit. Einzigartige Dri-Release-Garne fühlen sich weich und bequem an und halten Sie gleichzeitig trocken. Hergestellt mit gepolstertem Fuß, nahtloser Zehenpartie und bequemem Knieband für ganztägigen Komfort. Die abgestufte Kompression von 30–40 mmHg sorgt für eine besonders starke Kompression, um bei mittelschweren Krampfadern und mäßigen Schwellungen zu helfen, zur Vorbeugung und Behandlung von TVT und zur Anwendung nach dem Eingriff. 

MERKMALE

  • Dri-Release-Garne fühlen sich wie Baumwolle an und sorgen dafür, dass die Füße trocken und bequem bleiben
  • Das breite Komfort-Knieband sichert die Socke an Ort und Stelle
  • Der gepolsterte Fuß mit nahtloser Zehenpartie sorgt für ganztägigen Tragekomfort

Extra feste Kompression (30-40 mmhg)

  • Mittelschwere Krampfadern mit leichter bis mäßiger Schwellung (auch während der Schwangerschaft)
  • Nachbehandlung größerer Venen zur Aufrechterhaltung des Behandlungserfolgs
  • Prävention, Management und Behandlung von TVT oder postthrombotischem Syndrom
  • Oberflächliche Venenentzündung
  • Leichtes Lymphödem nach abschwellender Therapie zur Aufrechterhaltung der Reduktion
  • Orthostatische/posturale Hypotonie
  • Postfraktur, posttraumatisches Ödem

STOFFINHALT: 58 % Polyester, 20 % Nylon, 12 % Elasthan, 10 % Baumwolle