Die besten Übungen zur Verbesserung der Beinzirkulation

Die besten Übungen zur Verbesserung der Beinzirkulation

Das Tragen von Kompressionsstrümpfen ist eine großartige Möglichkeit, die Gesundheit Ihrer Beine täglich zu verbessern. Die abgestufte Kompression trägt zur Verbesserung der Durchblutung Ihrer Beine bei, insbesondere bei Personen, die längere Zeit sitzen oder stehen oder an Venen- oder anderen Erkrankungen leiden. Es gibt jedoch noch andere Dinge, die Sie regelmäßig tun sollten, um gesunde Beine zu unterstützen. Bewegung ist ein weiterer wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Beingesundheit und zur Förderung der Durchblutung. Während jede Art von Bewegung viele Vorteile für Ihre allgemeine Gesundheit und Ihren Kreislauf mit sich bringt, können Übungen, die speziell auf Ihre Beine abzielen und die Durchblutung verbessern, besonders vorteilhaft sein. Für diejenigen, die lange sitzen oder stehen oder an Venen- oder anderen Erkrankungen leiden, die Ihre Beine und Ihren Kreislauf beeinträchtigen, kann regelmäßige Bewegung sehr wichtig für die Verbesserung Ihres Kreislaufs sein. Nachfolgend haben wir einige der besten Übungen zur Förderung der Durchblutung Ihrer Beine zusammengestellt, damit Sie noch heute damit beginnen können!

 

Gehen
So etwas Einfaches wie ein Spaziergang kann die Durchblutung Ihrer Beine erheblich verbessern. Beim Gehen ziehen sich die Muskeln in Ihren Beinen zusammen und zwingen das Blut, zurück zum Herzen zu fließen. Wenn Sie längere Zeit sitzen oder stehen, kämpft Ihr Körper gegen die Schwerkraft, um das Blut zurück zum Herzen zu ziehen. Der einfache Akt des Gehens kontrahiert diese Muskeln und hilft dabei, das Blut wieder nach oben zu transportieren, was die Durchblutung verbessert. Sie können mit kurzen Spaziergängen von 10–15 Minuten pro Tag beginnen oder zu längeren Spaziergängen von 30–60 Minuten übergehen. Darüber hinaus ist ein täglicher Spaziergang von 20 bis 30 Minuten eine einfache Möglichkeit, sich zu bewegen und sich zu bewegen.

 

Yoga
Yoga ist eine unglaublich effektive Methode, um die Durchblutung anzuregen und die Muskeln zu dehnen. Yoga ist eine erstaunliche Übungsform, die nachweislich die Durchblutung verbessert und viele verschiedene Möglichkeiten bietet gesundheitliche Vorteile. Die verschiedenen Bewegungen tragen dazu bei, Ihren Blutzellen neuen Sauerstoff zuzuführen und das Blut zurück zum Herzen zu transportieren. Yoga kann fast überall durchgeführt werden und erfordert in der Regel keine zusätzliche Trainingsausrüstung (außer einer Yogamatte), sodass Sie es problemlos in Ihre normale Routine integrieren können. Versuche dies 15-minütiges Yoga-Video oder dieses 20-minütiges Yoga-Video Beide konzentrieren sich auf bestimmte Bewegungen, die die Durchblutung verbessern.

 

Fersenlift
Fersenlifts zielen gezielt auf die Waden- und Beinmuskulatur ab und eignen sich daher hervorragend zur Verbesserung der Durchblutung der Beine. Für einen einfachen Fersenlift stehen Sie aufrecht oder nutzen Sie die Rückenlehne eines Stuhls, um das Gleichgewicht zu halten. Heben Sie langsam Ihre Fersen an, bis Sie auf den Zehenspitzen stehen. Dann senken Sie Ihre Fersen langsam wieder auf den Boden und konzentrieren Sie sich dabei auf die Muskeln in Ihren Beinen. Kasse Dieser Artikel für ein paar verschiedene Arten des Fersenhebens, die die Muskeln in Ihren Beinen trainieren.

 

Beinheben
Eine weitere einfache Übung zur Verbesserung der Durchblutung sind Beinstrecken oder Beinheben. Je nachdem, wo Sie persönlich mit Ihrem Trainingsprogramm stehen, können Sie entweder auf einem Stuhl sitzend oder auf dem Boden liegend beginnen. Beinheben kann auch mit oder ohne Knöchelgewichte durchgeführt werden. Sie können zunächst ohne Gewichte beginnen und im Laufe der Zeit die Gewichte nach und nach hinzufügen, um mehr Widerstand zu leisten und Ihre Muskeln richtig zu trainieren. Hier ist ein toller Artikel und ein Video dazu wie man die Beine richtig hebt.

 

Dehnen
Dehnübungen sind ein sehr wichtiger Teil der Trainingsroutine eines jeden, eignen sich jedoch besonders gut für diejenigen, die unter einer schlechten Durchblutung der Beine leiden. Es ist wichtig, sich nach jedem Training oder regelmäßig zu dehnen. Regelmäßiges Dehnen hilft nicht nur, Verletzungen vorzubeugen und Ihre Muskeln besser zu regenerieren, sondern trägt auch dazu bei, Ihre Muskeln zu bewegen und dadurch die Durchblutung zu verbessern. Hier sind ein paar einfache Bein streckt sich Das wird Ihren Muskeln helfen, sich zu erholen und die Flexibilität zu verbessern. Eine Schaumstoffrolle ist ein erstaunliches Werkzeug für eine tiefe Dehnung, die für den gesamten Körper verwendet werden kann. Schauen Sie sich dieses Video an Schaumrollübungen für Ihre Beine. Dieser Artikel ist eine weitere großartige Quelle für einige der Besten Schaumrollübungen.

Teile diesen Beitrag...
Vorherigen Post Nächster Beitrag